Seiten

Sonntag, 20. März 2016

Dankeschön und erster Workshop

Es war die vergangenen Wochen sehr ruhig hier auf dem Blog, das wahre Leben rauschte dafür um so mehr an mir vorbei. Neben Wohnzimmerrenovierung, neuer Couch und Geburtstagen war in der Schule unserer Tochter ein Zirkus zu Besuch und die Kinder haben eine richtig tolle Vorführung eingeübt und gezeigt. Da wir für die Vorführung drei Stunden unterwegs waren, haben wir währenddessen unseren Hund von den Nachbarn betüddeln lassen.  Als Dankeschön habe ich zwei Packungen Mini-Prinzenrolle in einer natürlich selbstgebastelten Verpackung verschenkt. 


Ich hatte noch einen Rest von dem niedlichen schwarzweißen Eulenkarton übrig, der genau für die Verpackung gereicht hat. Verziert habe ich die Verpackung passend mit der Eulen Stanze von Stampin Up!.


So sieht die Verpackung von hinten und geöffnet aus. Gebastelt habe ich sie mit dem Envelope Punch Board. Damit kann man hervorragend nicht nur Umschläge (envelopes), sondern eben auch kleine Verpackungen basteln. ;)

Dann habe ich in der vergangenen Woche meinen ersten Workshop veranstaltet, die Vorbereitung hat ebenfalls ein wenig Zeit in Anspruch genommen, wusste ich doch, dass die beiden Mädels das erste Mal mit Stampin Up! in Berührung kommen.



Also wollte ich mit ihnen etwas Schönes mit wenig Aufwand und wenig Materialien basteln und ich habe mich für eine kleine Schokoladentafel-Verpackung mit dem Envelope Punch Board


und eine einfach gehaltene Geburtstagskarte mit meinem Lieblingsstempelset (Flowering Fields) aus der Sale-a-bration entschieden.


Die Karte von außen
 
und von innen.

 
Kann man auf dem Foto erkennen, dass ich innen auch noch eine dezente Blumenwiese Ton in Ton gestempelt habe?
 
Die beiden waren sehr erstaunt über die vielfältigen Möglichkeiten des Envelope Punch Boards, so dass ich für das nächste Mal am überlegen bin, einen reinen EPB-Workshop zu veranstalten. Der Workshop hat uns jedenfalls viel Spaß gemacht und ruckzuck waren die 3 Stunden vergangen. ;)
 
Zur Zeit bastele ich Kleinigkeiten für das in großen Schritten nahende Osterfest, die zeige ich euch dann das nächste Mal, bis dahin habt noch einen schönen Sonntag und eine schöne Zeit,
 
liebste Grüße,
 
Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen